Buchtipps – Guter Lesestoff rund ums Biodynamische

Buchtipps – Guter Lesestoff rund ums Biodynamische

Informationen für Konsumenten

Garten

Anleitung zur Anwendung der biologisch-dynamischen Präparate von Christian von Wistinghausen

Verlag: Verlag Lebendige Erde, Darmstadt
ISBN: 978-9411232-07-5
Preis: € 10,50
Internet: www.lebendigeerde.de/index.php?id=buch02


Biogärtnern - Der Grundkurs von Peter Berg

Peter Berg ist biologisch-dynamischer Gärtnermeister. In diesem Buch führt er mit zahlreichen Bildern Schritt für Schritt in die Grundlagen des Biogärtnerns ein. Der Leser schaut dem erfahrenen Profi über die Schulter und lernt, wie er in seinem Hausgarten biologisch-(dynamisch) gärtnern kann. Wie bekommt mein Boden die richtige Nahrung und Pflege durch (biodynamischen) Kompost oder Hacken, Jäten und Mulchen? Wie mache ich meine Pflanzen widerstandsfähig und was mache ich wann im Garten, vom Frühjahr bis zum Winter? Viele Anwendungshinweise für die Biodynamischen Präparate runden das Buch ab.

Verlag: Kosmos, Stuttgart
ISBN: 978-3-440-111986-
Seiten: 192
Preis: € 19,99
Internet: www.kosmos.de/produktdetail-909-909/biogaertnern-3904


Das Biologische Gartenbuch

Gemüse, Obst, Blumen und Rasen auf biologisch-dynamischer Grundlage von Krafft von Heynitz und Georg Merckens Die Präparatearbeit im Hausgarten ist ausführlich beschrieben. Dazu wertvolle Tipps und Informationen rund um den Biogarten. Ein umfassendes und fundiertes Buch über den biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten.

Verlag: Eugen Ulmer, Stuttgart
ISBN: 3-8001-6558-9
Seiten: 351
Internet: www.eurobuch.com

Das Buch kann nur noch über Antiquariate beschafft werden.


Der Mond-Gärtner

Biodynamisch gärtnern mit Peter Berg von Demeter-Gärtner Peter Berg. Peter Berg sprüht darin nur so vor Einsatz fürs biologisch-dynamische Gärtnern. Er vermittelt wichtige Grundlagen zum Mond und den Gestirnen. Dazu gibt er unzählige praktische Tipps aus seinem reichen, jahrzehntelangen Erfahrungsschatz als Demeter-Gärtner. Das Buch ist für Anfänger wie Profis gleichermaßen geeignet. Es geht von der "Anamnese" des Bodens, ausführlichen Erklärungen der Biodynamischen Präparate, einer Zauberformel für den idealen Kompost, Bedeutung der Fruchtfolge bis hin zum Verlebendigen des Bodens mit geeigneten Düngern. Auf die wertvolle Gründüngung, zum Beispiel mit Luzerne, Ackerbohne, Alexandriner-/Rotklee oder einer Wicke-Roggen-Mischung über den Winter geht Peter Berg ausführlich ein. Alle weiteren Gartenarbeiten, wie Bodenbearbeitung, Aussaat, Jungpflanzenanzucht, Pflege und Ernte beschreibt er sehr praxisnah, immer in Verbindung mit Mondkonstellationen und Biodynamischen Präparaten.

Verlag: Kosmos, Stuttgart
ISBN: 978-3-440-12707-0
Seiten: 144
Preis: € 14,95
Internet: www.kosmos.de/produktdetail-909-909/der_mondgaertner-2849


Der erfreuliche Pflanzgarten von Ehrenfried Pfeiffer

Erika Riese Verlag: Verlag am Goetheanum, Dornach (CH)
ISBN: 3-7235-0486-8
Preis: € 14,00
Internet: www.eurobuch.com

Das Buch kann nur noch über Antiquariate beschafft werden.


Kompost im Garten von Krafft von Heynitz

Verlag: Eugen Ulmer, Stuttgart
ISBN: 3-8001-6912-6
Preis: € 9,90
Internet: www.ulmer.de/Artikel.dll?BUCHID=210&MID=3210


Pastinaken - zurück zu den Wurzeln von Judith Schake

Ernährungswissenschaftlerin Judith Schake hat ein wunderschönes Kochbuch zu dem alten, wieder neu entdeckten, Gemüse geschrieben. Das Buch enthält viel Wissenswertes über Herkunft, Botanik, Ernährungswert, die biodynamische Züchtung und 18 einfache Rezepte. Dazu gibt es praktische Anbau- und Zubereitungstipps.

Verlag: Keiner
Seiten: 62
Preis: € 9,80

Erhältlich nur im Dottenfelderhof-Laden, 61118 Bad Vilbel oder per Email: info[ / at \ ]dottenfelderhof [ / dot \ ] de bzw. Tel. 06101/529640, 62 S., 9,80 EUR zzgl. Versand


Aussaattage von Maria Thun

Jedes Jahr veröffentlicht Maria Thun, die nach ihrer altbewährten Mondkonstellationsforschung berechneten idealen Pflanz-, Hack- und Erntezeiten des jeweiligen Jahres. Dazu berichtet sie über ihre Erfahrungen beim Anbau unter bestimmten Bedingungen.

Verlag: Thun Verlag, Biedenkopf
ISBN: 978-3-928636-40-7
Seiten: 68
Preis: € 9,00


Hinweise aus der Konstellationsforschung für Bauern, Weinbauern, Gärtner und Kleingärtner von Maria Thun, 1994

Verlag: Thun Verlag, Biedenkopf
ISBN: 392863609X
Seiten: 210
Preis: € 17,70


Gärtnern nach dem Mond mit Maria Thun

Säen, pflanzen und ernten mit Erfolg. Maria Thun, die mit ihren jedes Jahr hunderttausendfach verkauften "Aussaattagen" mit zur Verbreitung des biologisch-dynamischen Pflanzenbaus nach Rudolf Steiner beitrug, faßt hier die erstaunlichen Ergebnisse ihrer Forschungen zusammen. Zum ersten Mal stellt sie ihr gesammeltes Wissen in populärwissenschftlicher Form für den Hobbygärtner vor. Zentral ist dabei die sorgfältige Beachtung bestimmter Tage, die günstige kosmische Einflüsse auf Säen, Pflanzen, Pflegen, Ernten und Konservieren von Pflanzen aller Art haben. Ob Kompost-Bereitung, Bodenpflege, oder Schädlings- und Krankheitsbekämpfung - MariaThuns Erfahrungsschatz auf die Gartenarbeit zu übertragen, daß heißt Gärtnern in kosmischer Harmonie.

Verlag: Kosmos, Stuttgart
ISBN: 978-3-440-12193-1
Seiten: 224
Preis: € 14,95
Internet: www.kosmos.de


Gemüse- und Blumensamen aus dem eigenen Garten

Was wird - wird still von Ingeborg Haensel Neu aufgelegt, die gut verständliche Anleitung, samenfeste Sorten von Gemüse- und Blumensamen im eigenen Garten zu ziehen, Samen als Wunder der Schöpfung zu erleben, zu erhalten und zu staunen.

Verlag: Dreschflegel Versand, Witzenhausen
ISBN: Keine
Seiten: 70
Preis: € 7,90
Internet: www.dreschflegel-shop.de/literatur/samenbau/695/was-wird-wird-still?c=61 
 


Das La Luna-Kräuterbuch, Teil 1 von Demeter-Kräutergärtner Rudi Beiser

Siehe hier: www.gartenrundbrief.de/gartenrundbrief_2009-02.php

Verlag: La Luna Kräutermanufaktur, Friesenheim-Schuttern
ISBN: keine
Seiten: 216
Preis: € 22,50
Internet: www.lalunakraeuter.de/literatur.html

Nur beim Autor erhältlich, siehe Internet.


Tee aus Kräutern und Früchten

Sammeln, zubereiten, genießen von Demeter-Kräutergärtner Rudi Beiser. Rudi Beiser stellt darin 68 Kräuter und Früchte aus Mitteleuopa vor, aus denen besonders wohlschmeckende Kräutertees gezaubert werden können. Es sind größtenteils Wildpflanzen wie Kleine Braunelle, Rotklee, Königskerze, Echtes Labkraut, Mädesüß, Mohn oder Holunder. Bei jedem Steckbrief gibt es Hinweise zur Ernte, Trocknung, Teezubereitung, Geschichte, Brauchtum und Heilkunde. Dazu regt ein Genuss-Tipp zum Experimentieren ein.

Verlag: Kosmos, Stuttgart
ISBN: 978-3-440-12543-4
Seiten: 175
Preis: € 14,95
Internet: www.kosmos.de


Mein Heilpflanzengarten von Demeter-Kräutergärtner Rudi Beiser

Der tägliche Umgang mit den Kräutern brachte dem Demeter-Kräutergärtner "die Erkenntnis, dass Pflanzen nicht nur Produktionsgüter sind, die uns bei Krankheiten helfen oder unseren Gaumen befriedigen. Sie sind Lebewesen mit Ausstrahlung und Charakter und benötigen Achtung und Respekt." Bei allem, was Rudi Beiser in dem sehr schön gestalteten Buch schreibt, ist immer wieder seine Liebe und Begeisterung für die Pflanzen spürbar. Um ihnen eine gute Grundlage fürs Wachsen zu schaffen, gibt es Einführungen in Bodenkunde, optimale Düngung, richtigen Erntezeitpunkt, Fruchtwechsel und Mischkultur.

Verlag: Eugen Ulmer, Stuttgart
ISBN: 978-3-8001-7662-5
Seiten: 160
Preis: € 19,90
Internet: www.lalunakraeuter.de/literatur.html


Heilpflanzen finden von Demeter-Kräutergärtner Rudi Beiser

Ein kleiner, nützlicher Helfer für angehende Wildkräutersammler mit 35 Porträts der besten Arten und Rezepten. Rudi Beiser schreibt, wie Wildkräuter richtig gesammelt und verarbeitet werden. Anleitungen für Tinkturen und optimal gemischte Tees runden das Buch ab.

Verlag: Eugen Ulmer, Stuttgart
ISBN: 978-3-8001-7734-9
Seiten: 128
Preis: € 9,90


Vom Schatz im Acker

Naturerziehung an Waldorfschulen von Chrisotph Kaiser Die Waldorfschulen Tübingen und Heidelberg gewannen mit ihren vorbildlichen Schulgärten schon mehrere Preise. In einem praktischen Handbuch hat der Gartenbaulehrer Christoph Kaiser aus Tübingen Erfahrungen in der Naturerziehung beider Waldorfschulen zusammengetragen. Schwerpunkt dabei ist die Arbeit im jeweiligen Schulgarten. Vom Kindergarten bis zur Oberstufe werden, von vielen Fotos umrahmt, Unterrichtseinheiten lebendig und praxisnah beschrieben: unter anderem Gemüse- und Obstanbau, vegetative Vermehrung und Veredelung, Vermessung, Geographie und Ökologie, Bienenhaltung, Pflanzenkläranlage oder Schulteich.

Verlag: Ch. Kaiser, Tübingen
ISBN: 3-00-012509-4
Preis: € 18,00

Im Buchhandel oder direkt bei: Ch. Kaiser, Kirschenweg 16, 72076 Tübingen, hans-christoph-kaiser[ / at \ ]web [ / dot \ ] de


Der private biologische Gartenbau in Süddeutschland seit 1945

Die Rolle der Pioniere und Veränderungen im Wissenstransfer. Buch von Brundhild Bross-Burkhardt. Mit den Anfängen des biodynamischen Gartenbaus und den Pionieren, wie z.B. Krafft von Heynitz.

Verlag: Keiner
ISBN:
Seiten: 296
Preis: € 20,00
Internet: www.bross-burkhardt.de

Versand nur über die Autorin: B. Bross-Burkhardt, Aubäcker 10, 74595 Langenburg


Landwirtschaft Mein Leben mit der biologisch-dynamischen Landwirtschaft von Karl Treß

Demeter-Landwirt Karl Treß aus Münsingen-Bichishausen hat hier seinen intensiven Lebensweg mit der bio-dynamischen Wirtschaftsweise aufgeschrieben. Er ist leidenschaftlicher Demeterbauer und bekannt durch Vorträge bei verschiedenen Demeter-Gartengruppen in Baden-Württemberg. Es ist kein Fachbuch, sondern ein Erlebnisbericht, von der mit viel Kraft und Wille durchgesetzten Umstellung auf die bio-dynamische Wirtschaftsweise über wirtschaftliche Herausforderungen, bis hin zu fachlichen und geistigen Auseinandersetzungen mit Düngemitteln, Nährstoffen und den bio-dynamischen Präparaten.

Verlag: Karl Treß, Steighof 9, 72525 Münsingen-Bichishausen
ISBN: keine
Seiten: 84
Preis: € 12,00

Beim Autor zu bestellen: Karl Treß, Steighof 9, 72525 Münsingen-Bichishausen. Tel. 07383/504, Fax 942417


Die Kuh ist kein Klima-Killer

Wie die Agrarindustrie unsere Erde vewüstet und was wir dagegen tun können von Tierärztin Dr. Anit Idel Dass nicht die Kuh, sondern die industrialisierte Landwirtschaft an den Klima-Pranger gehöre, belegt Dr. Anita Idel in ihrem Buch mit überraschenden Fakten und eindrücklichen Daten. "Vierzig Prozent der weltweiten Landfläche sind nicht ackerfähiges Dauergrünland. In diesen Böden liegen die größten Kohlenstoffspeicher der weltweiten Landfläche." Denn nur eine gesunde Grasnarbe könne Erosion und Freisetzung von Kohlendioxid (CO2) verhindern. Diese zu erhalten, ginge nur mit einer nachhaltigen Weidehaltung. Die Autorin stellt außerdem dar, dass die höchsten, durch die Landwirtschaft verursachten Emissionen, nicht von Methan ausgingen, sondern von Lachgas. Es entstehe durch eine intensive Düngung mit Stickstoff. "Lachgas ist 296mal klimaschädlicher als CO2, Methan im Vergleich 25mal."

Verlag: Metropolis Verlag, Weimar
ISBN: 978-3-89518-820-6
Seiten: 210
Preis: € 18,00
Internet: www.metropolis-verlag.de/Die-Kuh-ist-kein-Klima-Killer!/820/book.do


Was ist biologisch-dynamische Landwirtschaft?

von Nikolai Fuchs

Biologisch-dynamische Landwirtschaft ist mehr als «Bio», ist mehr als das Weglassen von künstlichem Dünger und chemischem Pflanzenschutz. Darüber hinaus bedingt diese Anbaumethode auch noch eine andere Sozialform der Betriebe, damit immer mehr Vielfalt entstehen kann. Biologisch-dynamische Landwirtschaft ist ein Impuls gegen die Degeneration. Aber worin liegt ihr Geheimnis, wie gelingt es, die Kräfte zur Revitalisierung zu aktivieren?

Verlag: Verlag am Goetheanum, Dornach (CH)
ISBN: 978-3-7235-1399-6
Seiten: 56
Preis: € 5,00
Internet: vamg.ch/shop/index.php/seelenubungen-des-willens-1.html


Wie weiter mit der biologisch-dynamischen Forschung?

von Nikolai Fuchs

Wie kann man das Lebendige in der biodynamischen Landwirtschaft erforschen? Müssen wir uns möglicherweise mehr an der Sozialwissenschaftlichen oder der Medizinischen Forschung als den der Naturwissenschaftlichen Forschung orientieren? Wie und wo soll biodynamische Forschung geleistet werden - im Labor oder im Betrieb, vom Agrarforscher und/oder dem Landwirt?

Verlag: Verlag am Goetheanum, Dornach (CH)
ISBN: 978-3-7235-1400-9
Seiten: 112
Preis: € 12,00
Internet: vamg.ch/shop/index.php/seelenubungen-des-willens-4.html


Bedrohte Saat

Saatgutpflege und der Kampf gegen die Macht der Agrokonzerne von Manfred Christ (Herausgeber) Sieben Autoren zeigen die Bedeutung eines bedrohten Kulturgutes aus ökonomischer, historirischer, geopolitischer, sozialer, rechtlicher und ernährungswischhenschaftlicher Perspektive und berichten von ihren Erfahrungen aus der Saatgutzucht und der Entwicklungshilfe.

Verlag: Rudolf Steiner Verlag, Basel, CH
ISBN: 978-2-85636-197-6
Seiten: 324
Preis: € 14,00
Internet: www.steinerverlag.com/futurum-verlag-aktuell/entwuerfe.html