Demeter steht für Produkte der Biologisch-Dynamischen Wirtschaftsweise. Diese älteste ökologische Form der Landbewirtschaftung geht auf Impulse von Rudolf Steiner zurück, der Anfang des 20. Jahrhunderts auch Waldorfpädagogik und anthroposophische Heilweise initiierte.

Was bedeutet "biologisch-dynamisch"?

Seminar auf dem Steighof

Das beliebte praxisnahe Demeter-Seminar für Hobby-Gärtner, Verbraucher und Bio-Interessierte findet im Januar 2017 auf dem Demeter-Hof der Familien Freytag und Tress auf der Schwäbischen Alb statt. Jetzt anmelden...

Referentin für Milch und regionale Vermarktung

Franziska Bühlen geht voran ...

Bereits seit April 2016 ist Franziska Bühlen die neue Referentin für Milch und regionale Vermarktung bei Demeter Baden-Württemberg. Sie stellt sich den Herausforderungen des Milchmarkts der kommenden Jahre 

Hofkäser Stephan Ryffel überzeugt

Heggelbach gewinnt Käsepreis 2016

Die "Goldene Käseharfe" geht in diesem Jahr an die Hofgemeinschaft Heggelbach. Hofkäser Claudia und Stephan Ryffel überzeugten mit ihrem Demeter-Camembert eine unabhängige Fachjury des VHM und Konsumenten.

Wissenstransfer und Vortragsabend in Buchen

Pflanzen und Böden stärken

Demeter-Vortragsabend im Odenwald: Wissenswertes über „Pflanzenstärkungsmittel und ihre Auswirkung auf die Bodenfruchtbarkeit‘‘ gibt es am Dienstag, den 18. Oktober 2016 in Buchen zu erfahren.

Jahrestagung am 13. November 2016 in Ulm

"Biologisch-dynamische Lebensmittel"

Bei der diesjährigen Demeter-Jahrestagung beleuchten Forscher und Bio-Pioniere in verschiedenen Vorträgen Anbau, Optimierung und Qualität biodynamischer Lebensmittel, machen das Biodynamische begreifbar und liefern wertvolle Einblicke

Veranstaltungstipps für Herbst und Winter 2016

Mit Demeter durch das Jahr

Erntedank auf einem biodynamisch geführten Bauernhof miterleben, Einblicke in die spannende Arbeit der Landwirte, Winzer und Gärtner erhalten oder eine Stallweihnacht genießen: Ausflugstipps von 14 Demeter-Betrieben