Demeter steht für Produkte der Biologisch-Dynamischen Wirtschaftsweise. Diese älteste ökologische Form der Landbewirtschaftung geht auf Impulse von Rudolf Steiner zurück, der Anfang des 20. Jahrhunderts auch Waldorfpädagogik und anthroposophische Heilweise initiierte.

Jahrestagung am 13. November 2016 in Ulm

"Biodynamische Lebensmittel"

Bei der diesjährigen Demeter-Jahrestagung beleuchten Forscher und Bio-Pioniere in verschiedenen Vorträgen Anbau, Optimierung und Qualität biodynamischer Lebensmittel, machen das Biodynamische begreifbar und liefern wertvolle Einblicke

Veranstaltungstipps für Herbst und Winter 2016

Mit Demeter durch das Jahr

Erntedank auf einem biodynamisch geführten Bauernhof miterleben, Einblicke in die spannende Arbeit der Landwirte, Winzer und Gärtner erhalten oder eine Stallweihnacht genießen: Ausflugstipps von 14 Demeter-Betrieben

Oberer Stollenhof schafft Platz

Innovativer Kuhstall eingeweiht

Am 28. August 2016 lud Familie Schabel auf dem Oberen Stollenhof in Rechberg im Rahmen der gläserne Produktion zu einem großen Hoffest mit Einweihung des neuen Milchviehstalles ein.

Einsatz für den Ökolandbau

Ell-Schnurr erhält Staatsmedaille in Silber

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch ehrte Johannes Ell-Schnurr am 31. Juli 2016 im Rahmen des Öko-Aktionstags auf der Landesgartenschau in Öhringen mit der Staatsmedaille in Silber. 18 Jahre lang war Johannes Ell-Schnurr ...

Konzepte für mehrtägige Angebote entwickeln

Bauernhofpädagogische Fortbildung

Das Seminar am 22. September und 10. November 2016 auf dem Demeterhof am Engelberg richtet sich an angehende Bauernhofpädagogen und all diejenigen, die gerne mehrtägige Angebote auf dem Hof etablieren möchten. 

Pflanzung, biologische Pflege und Schnitt

Rosenseminar im Taubertal

Demeter-Rosenbauer Reinhold Schneider lädt von Donnerstag 08.09. bis Samstag, 10.09.2016 zum beliebten Rosenseminar auf seinen Rosenhof Taubertal nach Creglingen. Mehr Infos und Anmeldeunterlagen gibt es hier ...