Handelsschulung - Basis

Beginn:
14.09.2021 - 09:00
Ende:
14.09.2021 - 16:30
Online-Seminar:

Die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise unterscheidet sich grundlegend von anderen Anbau- und Verarbeitungsformen. Die daraus resultierenden, mit dem Demeter-Logo ausgezeichneten, Lebensmittel präsentieren sich im oberen Segment. Sowohl qualitativ, als auch preislich. Dieses ist für viele Kunden erklärungsbedürftig. Wie erläutern Sie Ihren Kunden, was Demeter-Qualität bedeutet?

Unser Ziel ist es den Kenntnisstand und die Beratungskompetenz der Mitarbeiter im Fachhandel in Bezug auf die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise und deren Erzeugnisse zu verbessern. Zudem wollen wir Sie und Ihre Mitarbeiter für Demeter-Produkte begeistern.

Die Kerninhalte

  • Entstehung des Demeter- und Ökolandbaus
  • Kernaspekte des Demeter-Landbaus
  • Richtlinien in der Verarbeitung
  • Besonderheiten der Qualität von Demeter-Produkten
  • Kundenansprüche und typische Fragen
  • „Wie sag ich’s dem Kunden?“: Entwicklung einer Sprachfähigkeit im Hinblick auf biologisch-dynamische Produkte und Qualität

Durch unsere langjährige Erfahrung im Schulungsbereich sind die Seminare lerntheoretisch ausgereift, interaktiv und auf die Teilnehmer angepasst. Sie und/oder Ihre Mitarbeiter/innen werden diesen Tag genießen und das positive Erleben mit in den Arbeitsalltag hineintragen.

Mehr Informationen: https://www.demeter-im-norden.de/din/handelsschulung-basis 


Kategorie: Workshops/ Seminare/ Vorträge
Kosten:
siehe Schulungsinfos / Link ganz unten

Veranstalter:
Bäuerliche Bildung & Kultur gGmbH Bildungsnetzwerk Verarbeitung & Handel
Ansprechpartner:
Julia
Harlapp
Adresse: Viskulenhof 7
21335 Lüneburg
Deutschland
Telefon:
04131 - 830 88-22
Handy:
0152 - 532 296 02
E-Mail:
julia.harlapp@demeter-im-norden.de
Website:
« Zurück

Handelsschulung - Basis

14.09.2021 - 09:00  bis  14.09.2021 - 16:30

Beschreibung:

Die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise unterscheidet sich grundlegend von anderen Anbau- und Verarbeitungsformen. Die daraus resultierenden, mit dem Demeter-Logo ausgezeichneten, Lebensmittel präsentieren sich im oberen Segment. Sowohl qualitativ, als auch preislich. Dieses ist für viele Kunden erklärungsbedürftig. Wie erläutern Sie Ihren Kunden, was Demeter-Qualität bedeutet?

Unser Ziel ist es den Kenntnisstand und die Beratungskompetenz der Mitarbeiter im Fachhandel in Bezug auf die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise und deren Erzeugnisse zu verbessern. Zudem wollen wir Sie und Ihre Mitarbeiter für Demeter-Produkte begeistern.

Die Kerninhalte

  • Entstehung des Demeter- und Ökolandbaus
  • Kernaspekte des Demeter-Landbaus
  • Richtlinien in der Verarbeitung
  • Besonderheiten der Qualität von Demeter-Produkten
  • Kundenansprüche und typische Fragen
  • „Wie sag ich’s dem Kunden?“: Entwicklung einer Sprachfähigkeit im Hinblick auf biologisch-dynamische Produkte und Qualität

Durch unsere langjährige Erfahrung im Schulungsbereich sind die Seminare lerntheoretisch ausgereift, interaktiv und auf die Teilnehmer angepasst. Sie und/oder Ihre Mitarbeiter/innen werden diesen Tag genießen und das positive Erleben mit in den Arbeitsalltag hineintragen.

Mehr Informationen: https://www.demeter-im-norden.de/din/handelsschulung-basis 

Kosten: siehe Schulungsinfos / Link ganz unten

Veranstalter: Bäuerliche Bildung & Kultur gGmbH Bildungsnetzwerk Verarbeitung & Handel ,  Julia Harlapp
Viskulenhof 7, 21335 Lüneburg, Deutschland
Telefon: 04131 - 830 88-22, Handy: 0152 - 532 296 02,
julia.harlapp@demeter-im-norden.de