Die Herstellung von Pflanzenstärkungsmitteln - interaktiver Workshop

Beginn:
29.09.2021 - 09:00
Ende:
29.09.2021 - 17:00
Ort: Dierk Augustin, Jörg von der Beck Augustin - von der Beck GbR
Klein Hove 21
21635 Jork
Deutschland
Flyer:

                                                        Hier klicken
                                                

Wir laden Euch ein…
Anstatt Schädlinge und Krankheiten zu bekämpfen werden im Ökologischen Landbau sogenannte Pflanzenstärkungsmittel angewendet, die prophylaktisch den Organismus Boden/Pflanze gegen diese Angriffe stärken. Doch haben wir ein ausreichendes Verständnis für diese Wirkungsweise? Wie sehen die Lebensprozesse in der Pflanze, im Boden aus, die wir unterstützen wollen? Arbeiten wir mit ihnen oder gegen sie? Leben ist Rhythmus. Welche Konsequenzen müssen wir für unser praktisches Handeln daraus ziehen? Wie können wir Pflanzenstärkungsmittel selbst herstellen und anwenden?

Der Workshop richtet sich an alle, die sich für die Arbeit mit Pflanzenstärkungsmitteln interessieren.

Eine detaillierte Einladung mit Programm findet sich in der Anlage.


„Gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen des Bundesprogrammes Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft“


Kategorie: Workshops/ Seminare/ Vorträge
Veranstalter:
Bäuerliche Gesellschaft e.V. - Demeter im Norden
Ansprechpartner:
Susanne
Witt
Adresse: Viskulenhof 7
21335 Lüneburg
Deutschland
Telefon:
04131 830 88-17
Handy:
0177 33 12 726
E-Mail:
susanne.witt@demeter-im-norden.de
« Zurück

Die Herstellung von Pflanzenstärkungsmitteln - interaktiver Workshop

29.09.2021 - 09:00  bis  29.09.2021 - 17:00

Beschreibung:

Wir laden Euch ein…
Anstatt Schädlinge und Krankheiten zu bekämpfen werden im Ökologischen Landbau sogenannte Pflanzenstärkungsmittel angewendet, die prophylaktisch den Organismus Boden/Pflanze gegen diese Angriffe stärken. Doch haben wir ein ausreichendes Verständnis für diese Wirkungsweise? Wie sehen die Lebensprozesse in der Pflanze, im Boden aus, die wir unterstützen wollen? Arbeiten wir mit ihnen oder gegen sie? Leben ist Rhythmus. Welche Konsequenzen müssen wir für unser praktisches Handeln daraus ziehen? Wie können wir Pflanzenstärkungsmittel selbst herstellen und anwenden?

Der Workshop richtet sich an alle, die sich für die Arbeit mit Pflanzenstärkungsmitteln interessieren.

Eine detaillierte Einladung mit Programm findet sich in der Anlage.


„Gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen des Bundesprogrammes Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft“

Veranstaltungsort: Klein Hove 21, 21635 Jork, Deutschland

Veranstalter: Bäuerliche Gesellschaft e.V. - Demeter im Norden ,  Susanne Witt
Viskulenhof 7, 21335 Lüneburg, Deutschland
Telefon: 04131 830 88-17, Handy: 0177 33 12 726,
susanne.witt@demeter-im-norden.de