Demeter verstehen - Einführungskurs für Verarbeitung und Handel (virtuell)

Beginn:
22.02.2023 (ganztägig)
Ende:
24.02.2023 - 13:00
Ort: dieser Kurs
findet virtuell statt
Deutschland

Demeter verstehen

Einführungskurs für Mitarbeiter:innen in Verarbeitungsunternehmen und im Handel (virtuell)

Unser Einführungskurs für Mitarbeiter:innen in Verarbeitungs- und Handelsunternehmen nimmt Sie mit in die Verbindung von Biodynamisch und Demeter. Auch virtuell erleben Sie auf einem Demeter-Hof hautnah, was den Unterschied macht. Sie erfahren wie Demeter Landwirt:innen einen Hoforganismus verstehen, Kreislaufwirtschaft und Tierwohl praktizieren, wie Produkte nachhaltig erzeugt und verarbeitet werden – was Demeter bedeutet. Sie tauschen sich aus mit anderen Mitgliedern, den Demeter Prakiker:innen und Verbandsmitarbeiter:innen und erleben vielfältig ihre Unternehmensmitgliedschaft.

Im Mittelpunkt des Kurses steht die Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise. Aus diesen Mittelpunkt heraus werden wir Fragen zum Demeter e.V. als Verband, zu Demeter als Marke bzw. Qualitätssiegel, zu den Richtlinien und zu Ihren Mitwirke- und Mitgestaltungsmöglichkeiten bewegen. Demeter auf den Höfen, Demeter in der Verarbeitung, Demeter an der Ladentheke, Demeter vor Ort und Demeter im Internationalen.

Für wen ist der Kurs?

Der Kurs richtet sich an Menschen, die in der Verarbeitung und im Handel tätig sind und wissen möchten, was es mit der Biodynamischen Landwirtschaft und der Marke Demeter auf sich hat. Gemäß der Demeter-Richtlinien ist die Teilnahme an einem Einführungskurs innerhalb der ersten drei Jahre nach Abschluss eines Markennutzungsvertrages verpflichtend. Daher adressiert der Kurs insbesondere Führungskräfte in Verarbeitung und Handel.

Anmeldemodalitäten

  • Die Plätze werden nach Posteingang vergeben. 

  • Teilnahmebeiträge:
    380 € für Demeter-Mitglieder, Vertragspartner*innen und Fördermitglieder,
    450 € regulärer Beitrag, jeweils zuzüglich der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer

  • Bitte beachten Sie bei den im Anmeldeformular aufgeführten AGB´s insbesondere die Gebühren, die bei Rücktritt entstehen und die Angaben zum Datenschutz.

  • Bitte denken Sie daran, dass für das virtuelle Format Computer mit Kamera und mit Ton, sowie ein Handy, aber auch etwas Platz um den Schreibtisch, Notizblock, Stift und gute Laune wertvolle Helfer*innen sind. 

Bitte melden Sie sich hier an.


Kategorie: Demeter Akademie
Veranstalter:
Demeter e.V. mit Demeter Akademie
Ansprechpartner:
Silke
Runge-Jelich
Adresse: Brandschneise 1
64295 Darmstadt
Deutschland
E-Mail:
silke.runge-jelich@demeter.de
Anmeldeschluss:
03.02.2023 - 14:00
« Zurück

Demeter verstehen - Einführungskurs für Verarbeitung und Handel (virtuell)

22.02.2023 (ganztägig)  bis  24.02.2023 - 13:00

Beschreibung:

Demeter verstehen

Einführungskurs für Mitarbeiter:innen in Verarbeitungsunternehmen und im Handel (virtuell)

Unser Einführungskurs für Mitarbeiter:innen in Verarbeitungs- und Handelsunternehmen nimmt Sie mit in die Verbindung von Biodynamisch und Demeter. Auch virtuell erleben Sie auf einem Demeter-Hof hautnah, was den Unterschied macht. Sie erfahren wie Demeter Landwirt:innen einen Hoforganismus verstehen, Kreislaufwirtschaft und Tierwohl praktizieren, wie Produkte nachhaltig erzeugt und verarbeitet werden – was Demeter bedeutet. Sie tauschen sich aus mit anderen Mitgliedern, den Demeter Prakiker:innen und Verbandsmitarbeiter:innen und erleben vielfältig ihre Unternehmensmitgliedschaft.

Im Mittelpunkt des Kurses steht die Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise. Aus diesen Mittelpunkt heraus werden wir Fragen zum Demeter e.V. als Verband, zu Demeter als Marke bzw. Qualitätssiegel, zu den Richtlinien und zu Ihren Mitwirke- und Mitgestaltungsmöglichkeiten bewegen. Demeter auf den Höfen, Demeter in der Verarbeitung, Demeter an der Ladentheke, Demeter vor Ort und Demeter im Internationalen.

Für wen ist der Kurs?

Der Kurs richtet sich an Menschen, die in der Verarbeitung und im Handel tätig sind und wissen möchten, was es mit der Biodynamischen Landwirtschaft und der Marke Demeter auf sich hat. Gemäß der Demeter-Richtlinien ist die Teilnahme an einem Einführungskurs innerhalb der ersten drei Jahre nach Abschluss eines Markennutzungsvertrages verpflichtend. Daher adressiert der Kurs insbesondere Führungskräfte in Verarbeitung und Handel.

Anmeldemodalitäten

  • Die Plätze werden nach Posteingang vergeben. 

  • Teilnahmebeiträge:
    380 € für Demeter-Mitglieder, Vertragspartner*innen und Fördermitglieder,
    450 € regulärer Beitrag, jeweils zuzüglich der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer

  • Bitte beachten Sie bei den im Anmeldeformular aufgeführten AGB´s insbesondere die Gebühren, die bei Rücktritt entstehen und die Angaben zum Datenschutz.

  • Bitte denken Sie daran, dass für das virtuelle Format Computer mit Kamera und mit Ton, sowie ein Handy, aber auch etwas Platz um den Schreibtisch, Notizblock, Stift und gute Laune wertvolle Helfer*innen sind. 

Bitte melden Sie sich hier an.

Anmeldeschluss: 03.02.2023 - 14:00

Veranstaltungsort: dieser Kurs, findet virtuell statt, Deutschland

Veranstalter: Demeter e.V. mit Demeter Akademie ,  Silke Runge-Jelich
Brandschneise 1, 64295 Darmstadt, Deutschland
silke.runge-jelich@demeter.de