Bio-Bauernhöfe unmittelbar erleben: 20 neue Bauernhofpädagogen tragen dazu bei

Qualifizierung Bauernhofpädagogik Baden-Württemberg 2023 erfolgreich abgeschlossen

Foto: Anja Kirchner - Bauernhofpädagogik auf dem Hofgut Rengoldshausen

Im November beendeten 19 Bauernhofpädagoginnen und 1 Bauernhofpädagoge erfolgreich ihre 10-tägige Qualifizierung Bauernhofpädagogik. Zu drei Modulen trafen sich die Teilnehmenden von März bis November auf drei Höfen in Baden-Württemberg mit dem Ziel, ihren Weg zur Umsetzung von Bauernhofpädagogik zu finden und mit eigenen Angeboten zu starten.

Wie sie nun mit der Umsetzung der pädagogischen Angebote starten, präsentierten die Teilnehmenden im Rahmen der Zertifikatsübergabe am 9. November. Zum Abschluss überreichte Bioland Landesvorstand Philipp von Woellwarth den neuen Bauernhofpädagog:innen ihre Zertifikate. In seinen Grußworten verwies er auf die sinkende Zahl von landwirtschaftlichen Betrieben und dankte den neuen Bauernhofpädagog:innen für ihr Engagement, ihre Höfe für Menschen verschiedener Altersgruppen zugänglich und Landwirtschaft erlebbar zu machen.

An den Kurstagen entstanden ein großer Pool an kreativen Ideen, intensive Gespräche und viele Impulse. Daraus wählen die Teilnehmenden die für sie passenden Bausteine und setzen sie nach ihren Bedürfnissen zusammen. Der Kurs lebt stark vom praktischen Bezug und der praktischen Umsetzung. Die Planung und Durchführung von eigenen Angeboten während der Kurszeit sind wegweisende Kursinhalte für die Teilnehmenden. „Mein Sichtfeld hat sich erweitert und ich erkenne das Potenzial des Hofes, um ihn nun für die Bauernhofpädagogik zu nutzen“, resümiert eine Teilnehmerin.

„Mit der Weiterbildung unterstützen wir die Teilnehmenden ihre individuellen bauernhof-pädagogische Angebote zu entwickeln, um kleinen und großen Besucher die Landwirtschaft erfahrbar und begreifbar zu machen“ so Anja Kirchner. Sie organisiert seit 2011 die Qualifizierung Bauernhofpädagogik in Baden-Württemberg, inzwischen wurden 240 BauernhofpädagogInnen qualifiziert. Veranstaltet wird der Kurs von der Akademie für ökologische Land- und Ernährungswirtschaft Schloss Kirchberg gemeinsam mit den Partnern Bioland Landesband Baden-Württemberg e.V., Demeter e.V., Ecoland e.V, Naturland e.V., dem Lernort Bauernhof Baden-Württemberg und der Bundesarbeitsgemeinschaft Lernort Bauernhof (BAGLoB).

Die nächste Qualifizierung Bauernhofpädagogik startet im März 2024. Anmeldungen sind ab sofort bis zum 16. Februar 2024 möglich. Wer nähere Infos wünscht kann sich melden bei: Anja Kirchner, E-Mail: anja-kirchner@gmx.de

Ausschreibung und Anmeldeformular hier

Filename
QUALI BHP 2024_Ausschreibung.pdf
Dateigröße
799.46 KB
Permalink

Filename
QUALI BHP 2024_Anmeldeformular.pdf
Dateigröße
100.3 KB
Permalink