Ulmer Herbsttagung 2019

Ulmer Herbsttagung 2019

Sa., 30.11.2019 von 14:00 - 19:00 Uhr in Ulm

Die traditionsreiche Demeter Ulmer Herbsttagung bietet in diesem Jahr eine Plattform für die Debatte über den aktuellen Stand der Verhandlungen mit der Landesregierung sowie für eine Diskussion über die Zukunft von Landwirtschaft und Naturschutz in Baden-Württemberg.

Eingeladen sind Erzeuger und Verbraucher, Verarbeiter und Händler sowie Medienvertreter.

 

Das Programm:

14:00 Uhr Begrüßung durch Dr. Bettina Egle (Demeter Beratung)

14:15 Uhr Vortrag von Tobias Pape (Biodiversitätsberater): „Naturschutz am Hof, auf dem Acker und im Grünland“

15:45 Uhr Impulsvortrag Harald Ebner (MdB)

16:00 Uhr Podiumsdiskussion zum aktuellen Stand der Gesetzesinitiative "Volksbegehren-Artenschutz"

Marco Eberle – LBV BW, Dr.  Christian Eichert –  Bioland BW, Tim Kiesler – Demeter BW, Tobias Miltenberger – proBiene, Tobias Pape – Berater Biodiversität

Moderation: Erhard Gapp (Demeter Beratung)

im Anschluss: Gelegenheit für Interviews und zum Austausch

PDF icon Einladungsflyer zur Ulmer Herbsttagung 2019