Gartenrundbrief

Gartenrundbrief

Ausgabe November/Dezember 2017

Die Bayerische Gartenakademie beleuchtet ausführlich das Für und Wider der Ausbringung von Holzasche im Garten und gibt Tipps wie man beim Pfirsich die Kräuselkrankheit vorbeugen kann. Im neuen Gartenrundbrief berichtet Ute Schimmelpfennig über interessante Gäste in unseren Gärten: die Wildtauben.

Im Portrait:  Ein Demeter-Pionierbetrieb in Baden-Württemberg feiert Jubiläum! Seit 1967 wird der Brunnenhof in Mäusdorf biodynamisch bewirtschaftet. 

In der aktuellen Ausgabe stellt Iris Mühlberger, die Chefredakteurin des Gartenrundbriefs, den Arbeitskalender mit Aussaat- und Pflanztagen für November und Dezember vor. Wer im Alltag einen ökologischen Weg einschlagen und diesen auch während der  Weihnachtszeit weiter gehen möchte, der kann sich über Verkaufsstellen von Öko-Weihnachtsbäumen informieren. Außerdem geht es im neuen Gartenrundbrief um: die Invasion von Marienkäfern im Herbst, die Pflege von Wintergemüse wie Grünkohl und Rosenkohl, Bio-Saatgut, empfindliche Christrosen bei starkem Frost, ein Rezept für Weihnachtsplätzchen mit Lavendel. Mehr zum Gartenrundbrief gibt es hier.